bambus-dreieich.de -- Ihr Bambusspezialist aus Dreieich
Kontakt:
Marcus Grunwald
Gartengestaltung
Freiherr-vom-Stein-Str. 43
63303 Dreieich
Telefon: 06103 - 312 632
E-Mail:
info@bambus-dreieich.de
Ust-ID-Nr.: DE189965461
 
Willkommen auf bambus-dreieich.de !
Ihr Bambusspezialist aus Dreieich bambus-dreieich.de -- Ihr Bambusspezialist aus Dreieich
Unsere Leistungen:
- Verkauf von Bambuspflanzen
- Beratung, Pflanzarbeiten
- Fachgerechter Einbau einer Rhizomsperre
  70-100 cm tief (auch nachträglich)
- Pflege von Bambusbeständen
- Nachhaltige Entfernung von
  verwilderten Bambusbeständen
Rufen Sie uns an für ein unverbindliches Angebot oder senden Sie uns eine E-Mail.
Unser Herbst-Angebot 2016 --  Fargesia murielae 'Standing Stone' (Gartenbambus)
Diese Bambussorte können Sie bedenkenlos ohne Rhizomsperre in den Garten pflanzen.
Fargesia-Arten und Sorten treiben keine Wurzelausläufer, ihre Rhizome und Wurzeln wachsen horstartig.
Geeignet als Solitär, Hecke, Sichtschutz und Kübelpflanze  --  erreicht ausgepflanzt bis ca. 3 m Höhe.
Geschützte Züchtersorte.* Sortenechtheit ist gewährt. Blühsicher (siehe Sorten-Beschreibung).
Unser Angebot:  Fargesia murielae 'Standing Stone'
im 20l Container - Pflanzen wie auf Abb. rechts (Originalbild)
Unser Herbst-Angebot 2015: Fargesia murielae 'Standing Stone' 125/150 cm
Höhe: 125/150 cm (ab Topfoberkante gemessen)
Halmanzahl: ca. 30 Halme pro Pflanze/Container
Verwendung: Solitär, Hecke, Sichtschutz, Kübelpflanze
Besonderheiten: Treibt keine Ausläufer sondern wächst horstartig, wie alle Fargesia. Keine Rhizomsperre nötig.
Geschützte Züchtersorte.* Blühsicher.
Preis: 59,90 € inkl. MwSt. pro Pflanze ab Standort Dreieich
Liefer- und Pflanzpreise, Mengenrabatte und gewerbliche Preise auf Anfrage.
Verfügbarkeit: derzeit 8 Stück (Stand: 06. September 2016)
* ’Standing Stone’ -R- geschützte Züchtersorte (JAN 108),
Sortenechtheit ist gewährt, Jungpflanzen stammen direkt vom Züchter.
Sorten-Beschreibung  --  Fargesia murielae 'Standing Stone'
Diese attraktive Sorte ist wüchsig, robust, sehr winterhart, sonnen- und windverträglich, gut schnittverträglich (Hecke) und langfristig blühsicher, d.h. sie wird voraussichtlich erst in 60-80 Jahren wieder blühen.
Keine Rhizomsperre nötig, da horstartiger Wuchs der Rhizome/Wurzeln.
Geschützte Züchtersorte.
Fargesia murielae 'Standing Stone'
Fargesia murielae 'Standing Stone'
Höhe: bis ca. 3 m im Rhein-Main-Gebiet, an kälteren Standorten mit hoher Luftfeuchtigkeit, wie etwa in Norddeutschland, bis 4 m Höhe
Halme: dünn, kräftig, grün, im Alter gelb, Spitze leicht bogig, bis 1 cm Ø
Blätter: klein, mittel- bis hellgrün, 8 - 12 cm lang, bis 2 cm breit, auffällig das etwas größere Blatt als bei den anderen Fargesia murielae Sorten
Wuchs: straff aufrecht, in der Spitze leicht überhängend, dicht, breit, horstig
Verwendung: Großer und breiter Solitär, breite Hecken, guter Sichtschutz, gute Kübelpflanze. Schnittverträglich.
Standort: halbschattig bis sonnig.
An stark sonnigen Standorten sollte der Wurzelbereich mit Mulch abgedeckt werden. Das schützt den Wurzelbereich vor Austrocknung und Aufhitzung.
Je länger die Pflanze einwurzelt (ca. 3 Jahre), um so sonnenverträglicher wird dieser Kultivar, da sich der Wurzelbereich durch seine Blattmasse sebst beschattet.
Winterhärte: -18° bis -28°
Eignung für Kübel: gut geeignet ab Kübelgröße 100 Liter
Bodensubstrat: Fargesia murielae 'Standing Stone' bevorzugt einen humosen, gut durchlässigen Boden. Dabei entwickelt er sich besonders gut, wenn Sie dem Pflanzloch Torf hinzufügen und so ein leicht saures Milieu schaffen.